Dissertationssuche

Geographischer Schwerpunkt:
Zeitlicher Schwerpunkt:
Fachlicher Schwerpunkt:

Institution:

Ihre Suchanfrage:
Treffer insgesamt: 1425
  1. Name des Doktoranden: Strohmann, Nicole
    Titel des Dissertationsvorhabens: Gattung, Geschlecht und Gesellschaft im Frankreich des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Studien zur Dichterkomponistin Augusta Holmès
    Institution: Folkwang Universität der Künste, Fachbereich 2, Essen, Homepage des Instituts
    Name des Professors: Brzoska, Matthias
    Fachdisziplin: Historische Musikwissenschaft
    Komponist: Holmès, Augusta
    Gattung: Oper
    Genre: Musiktheater
    Abgeschlossen: ja
  2. Name des Doktoranden: Strößner, Josephina
    Titel des Dissertationsvorhabens: Musikkulturen in der doppelten Transformationsgesellschaft. Zur Rolle ostpreußischer Vertriebener in Deutschland 1943 bis 1961.
    Abstract: Der grundlegende Ausgangsfaktor der gesellschaftlichen Transformation über Musik innerhalb der zäsurübergreifenden Zeitspanne vom Beginn des Zusammenbruchs der NS-Diktatur bis zum Mauerbau stellt mit seinem entscheidenden Wandel der Welt und dadurch von Werten den Forschungsanlass der Arbeit dar. Dazu wird anhand von Zeitzeug*innen-Interviews mit Personen aus dem ehemaligen Ostpreußen und Einheimischen sowie Archivalien die Musik(-praxis) mit dem Fokus auf den ostpreußischen Vertriebenen mithilfe eines Musikkorpus, das sich in diversen Musikkulturen beobachten lässt, erforscht. Mittels der gängigen musikwissenschaftlich-philologischen Methoden und der Methode der Oral History, wird das Musikkorpus auf seine Zusammensetzung und Funktion hin untersucht sowie seine Bedeutung innerhalb der Prozesse der doppelten Transformationsgesellschaft befragt und im zeitlichen (Kontext-)Wandel kritisch hinterfragt werden. Es ist zu untersuchen inwiefern im Wandel der Staatsformen Kontinuitäten und Brüche innerhalb des Untersuchungsgegenstandes Mechanismen von Musik erkennen lassen, die Integration bzw. Segregation zwischen den Vertriebenen und Einheimischen förderten und/oder hemmten. Dabei stellt sich die Frage, was die mitgeführte Musik und Musizierpraktiken der Ostpreuß*innen und die der Kernbevölkerung zur jeweiligen Ausformung eines neuen politischen Systems und zum Vergesellschaftungsprozess beitrugen, wobei der Kern der Betrachtung auf der SBZ/DDR liegt. Die doppelte Transformationsgesellschaft setzt sich bis zum Zeitpunkt des offiziellen Aktes der staatlichen Teilung aus den benannten Gesellschaftsgruppen zusammen. Diese Transformationsgesellschaft wird aber nach der Teilung Deutschlands in zwei politische Systeme aufgeteilt, wodurch die entstehenden Einzelgesellschaften aus dem Zeitraum vor 1949 kommend ähnliche Voraussetzungen haben, sich jetzt aber auf Basis der DDR oder der BRD unterschiedlich weiterentwickeln.
    Institution: Hochschule für Musik und Theater Rostock, Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik, Rostock, Homepage des Instituts
    Name des Professors: Wasserloos, Yvonne
    Epoche: 20. Jahrhundert
    Fachdisziplin: Historische Musikwissenschaft
    Komponist: Otto Besch, Willy Rosenau und das Rosenau-Trio
    Region: Deutschland (BRD, DDR)
  3. Name des Doktoranden: Suerland, Harald
    Titel des Dissertationsvorhabens: Das Orchesterlied
    Institution: Ruhr-Universität Bochum, Fachgruppe Musikwissenschaft, Bochum, Homepage des Instituts
    Name des Professors: Ahrens, Christian
    Fachdisziplin: Historische Musikwissenschaft
    Gattung: Lied
    Genre: Vokalmusik
  4. Name des Doktoranden: Suh, Dorothea
    Titel des Dissertationsvorhabens: Die Geschichte des Hasen im Unterwasserpalast im koreanischen Pansori (Sugungga)
    Institution: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Musik/Medien und Sprechwissenschaften, Abteilung Musikwissenschaft, Halle (Saale), Homepage des Instituts
    Name des Professors: Schwörer-Kohl, Gretel
    Fachdisziplin: Musikethnologie, Ethnomusikologie
    Genre: Pansori
    Region: Korea
  5. Name des Doktoranden: Suhrcke, Lisbeth
    Titel des Dissertationsvorhabens: Schriftstellerin | Wissenschaftlerin. Marie Lipsius (1837–1927) und ihr publizistisches Werk in der Gründungsphase der Musikwissenschaft. Ein Beitrag zur Wissenschaftsgeschichte
    Institution: Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät III - Sprach- und Kulturwissenschaften, Institut für Musik, Oldenburg, Homepage des Instituts
    Name des Professors: Wenk, Silke
    Abgeschlossen: 08.08.2016
  6. Name des Doktoranden: Sulejmanagic, Esma
    Titel des Dissertationsvorhabens: Eschatologie und Musik im Rom der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts
    Institution: Universität Zürich, Musikwissenschaftliches Institut, Zürich, Homepage des Instituts
    Name des Professors: Lütteken, Laurenz
  7. Name des Doktoranden: Summers, Stephan
    Titel des Dissertationsvorhabens: Musik – Programm – Politik: Die US-Besatzungssender 1945–1949 in ihren Musikprogrammen und Musikprofilentwicklung
    Institution: Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, Institut für Kunstgeschichte und Musikwissenschaft, Abteilung Musikwissenschaft, Mainz, Homepage des Instituts
    Name des Professors: Acquavella-Rauch, Stefanie
    Epoche: Nachkriegszeit, 1945–1949
    Fachdisziplin: Historische Musikwissenschaft
    Komponist: u.a. Hartmann; Fortner; Egk; Wagner; Bach; Schumann; Berking, Willy
    Gattung: Oper, Operette, Symphonie, Kammermusik etc.
    Genre: Hörfunk
    Region: Westdeutschland, Amerikanische Besatzungszone
  8. Name des Doktoranden: Sung, Yu-jen
    Titel des Dissertationsvorhabens: Studie zur zeitgenössischen Kunstmusik in Taiwan
    Institution: Justus-Liebig-Universität Gießen, Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik, Fachbereich 03 - Musikwissenschaft und Musikpädagogik, Gießen, Homepage des Instituts
    Epoche: 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert
    Fachdisziplin: Historische Musikwissenschaft
    Region: Taiwan
    Abgeschlossen: 2005
  9. Name des Doktoranden: Susteck, Dominik
    Titel des Dissertationsvorhabens: Musikästhetische Positionen in Zeiten der Postmoderne. Zum musikalischen Denken von H. Lachenmann und W. Rihm
    Institution: Folkwang Universität der Künste, Fachbereich 2, Essen, Homepage des Instituts
    Name des Professors: Weber, Horst
    Epoche: 20. Jahrhundert
    Fachdisziplin: Musikästhetik
    Komponist: Lachenmann, Helmut; Rihm, Wolfgang
  10. Name des Doktoranden: Sutkowska, Olga
    Titel des Dissertationsvorhabens: Klangmechanismen römischer Tibiae. Eine musikarchäologische Studie antiker Rohrblattinstrumente
    Institution: Universität der Künste Berlin, Musikwissenschaft, Institut für Musikwiss., Musiktheorie, Komp., Tonmeister, Berlin, Homepage des Instituts
    Name des Professors: Koch, Lars-Christian
    Epoche: Antike
    Fachdisziplin: Historische Musikwissenschaft, Musikarchäologie
    Region: Mittelmeerraum, Griechenland, Regionen des römischen Kaiserreichs (Spätantike)
  11. Name des Doktoranden: Svensson, Jenny
    Titel des Dissertationsvorhabens: Evaluation im öffentlich geförderten Kulturbereich: das schwedische Modell
    Institution: Hochschule für Musik und Theater Hamburg, IKI - Institut für kulturelle Innovationsforschung, Hamburg, Homepage des Instituts
    Name des Professors: Flender, Reinhard
    Epoche: 1970–2010
    Fachdisziplin: Kultur- und Medienmanagement
    Region: Schweden, Skandinavien
  12. Name des Doktoranden: Swiech, Fernando Gabriel
    Titel des Dissertationsvorhabens: Heitor Villa-Lobos: Sein Image bis zum Zeitpunkt seines Todes außerhalb von Brasilien
    Institution: Hochschule für Musik und Theater Hamburg, Studiendekanat III, Pädagogik und Wissenschaft, Hamburg, Homepage des Instituts
    Name des Professors: Borchard, Beatrix
  13. Name des Doktoranden: Szczepniak, Elke
    Titel des Dissertationsvorhabens: Musikpädagogik im Zeichen der Empfindsamkeit
    Institution: Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Lehrstuhl für Musikpädagogik, Würzburg, Homepage des Instituts
    Name des Professors: Brusniak, Friedhelm
    Epoche: 18. Jahrhundert
    Fachdisziplin: Musikpädagogik
    Abgeschlossen: 2012
  14. Name des Doktoranden: Taggatz, Christoph
    Titel des Dissertationsvorhabens: Ernst Krenek und die historische Notwendigkeit des Serialismus
    Institution: Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Institut für Musikwissenschaft, Münster, Homepage des Instituts
    Name des Professors: Heidrich, Jürgen
    Epoche: 20. Jahrhundert
    Fachdisziplin: Historische Musikwissenschaft
    Komponist: Krenek, Ernst
    Abgeschlossen: ja
  15. Name des Doktoranden: Talkner, Katharina
    Titel des Dissertationsvorhabens: Singen und Sammeln – Liedpraktiken in den Lüneburger Klöstern der Frühen Neuzeit
    Institution: Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, Hannover, Homepage des Instituts
    Name des Professors: Rode-Breymann, Susanne
    Epoche: Frühe Neuzeit
    Fachdisziplin: Historische Musikwissenschaft
    Region: Niedersachsen, Lüneburg
    Abgeschlossen: 2012
  16. Name des Doktoranden: Täuschel, Ann-Kathrin
    Titel des Dissertationsvorhabens: Anton Rubinstein als Opernkomponist
    Institution: Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, Institut für Kunstgeschichte und Musikwissenschaft, Abteilung Musikwissenschaft, Mainz, Homepage des Instituts
    Name des Professors: Mahling, Christoph Hellmut
    Epoche: 19. Jahrhundert
    Fachdisziplin: Historische Musikwissenschaft
    Komponist: Rubinstein, Anton Grigorevic
    Gattung: Oper
    Genre: Musiktheater
    Abgeschlossen: 2001
  17. Name des Doktoranden: Tavili, Bijan
    Titel des Dissertationsvorhabens: Klaus Hubers kompositorische Wende unter dem Eindruck des Irakkrieges seit 1991
    Institution: Universität zu Köln, Musikwissenschaftliches Institut, Philosophische Fakultät, Köln, Homepage des Instituts
    Name des Professors: Blumröder von, Christoph
    Epoche: 20./21. Jahrhundert
    Fachdisziplin: Historische Musikwissenschaft
    Komponist: Huber, Klaus
    Gattung: Neue Musik
  18. Name des Doktoranden: Tenberg, Christina
    Titel des Dissertationsvorhabens: Musiktheater – Entwicklung musikalischer Fähigkeiten durch Musiktheater-Arbeit in der Grundschule
    Institution: TU Dortmund, Fakultät Kunst- und Sportwissenschaften, Institut für Musik und Musikwissenschaft, Dortmund, Homepage des Instituts
    Name des Professors: Schoenebeck, Mechthild von
    Fachdisziplin: Musikpädagogik
  19. Name des Doktoranden: Terwald, Julia
    Titel des Dissertationsvorhabens: Musical body interfaces in aktueller elektronischer Musik. Eine Studie zu Klang-, Körper- und Geschlechterwahrnehmung
    Institution: Universität Paderborn und Hochschule für Musik Detmold, Musikwissenschaftliches Seminar Detmold/ Paderborn, Detmold, Homepage des Instituts
    Name des Professors: Grotjahn, Rebecca
    Epoche: Neue Musik
    Fachdisziplin: Musikwissenschaft, Musiksoziologie
  20. Name des Doktoranden: Teschers, Katharina
    Titel des Dissertationsvorhabens: Die Duo-Sonaten von Karl Höller (1907–1987). Eine Studie zum Sonatenschaffen im 20. Jahrhundert
    Institution: Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Institut für Musikforschung, Musikwissenschaft, Würzburg, Homepage des Instituts
    Name des Professors: Konrad, Ulrich
    Epoche: 20. Jahrhundert
    Fachdisziplin: Historische Musikwissenschaft
    Komponist: Höller, Karl
    Gattung: Sonate
    Genre: Instrumentalmusik