Willkommen

Die Dissertationsmeldestelle (dms) der Gesellschaft für Musikforschung erfasst die im deutschsprachigen Raum durchgeführten musikwissenschaftlichen und musikpädagogischen Dissertationen. Meldungen aus anderen Ländern liegen vereinzelt vor. Die dms-Datenbank umfasst musikwissenschaftliche Dissertationen seit 1981 und seit 1998 auch Arbeiten aus dem Bereich der Musikpädagogik. Seit 2017 gibt es außerdem die Möglichkeit, Abstracts zu den Dissertationsprojekten einzureichen, die zusätzliche Informationen über die Inhalte der Arbeiten bereitstellen.

Die Recherche im gesamten Datenbestand zu laufenden und abgeschlossenen Dissertationen erfolgt auf der Seite Dissertationssuche. Meldungen neuer Dissertationsthemen sind jederzeit über das Meldeformular (PDF) möglich.

Die dms ist das zentrale Informationsmedium für laufende Qualifikationsarbeiten in der deutschsprachigen Musikwissenschaft. Wir empfehlen, zusätzlich zur dms Dissertationsthemen ebenfalls bei der Datenbank Doctoral Dissertations in Musicology der American Musicological Society abzufragen bzw. anzumelden.

Betreuer*innen erhalten über die kennwortgeschützte Professor*innenabfrage eine Übersicht über alle von ihnen betreuten, gemeldeten Dissertationen.

Für Berichtigungen und Hinweise sind wir Ihnen dankbar, schreiben Sie uns dafür gerne eine Mail an dms[at]musikforschung.de